Sie sind hier

Startseite » Sport

Bewegungskultur - Oberbegriff für alle Bewegungskünste

Bewegungskultur ist die eingeübte und nach Regeln gestaltete Bewegung des Körpers als Ausdruck sozialer oder spiritueller Identität. Bewegungskultur wird von Menschen unterschiedlicher Gruppierungen oder Gesellschaftsschichten beiderlei Geschlechts getragen. Bewegungskultur beruht auf einer Inszenierung des Körpers, die aus keiner wirtschaftlichen Notwendigkeit hervorgeht, sondern von persönlicher und gesellschaftlicher Bedeutung ist. Erscheinungsformen von Bewegungskultur sind Sport, Spiel, Leibesübungen (Turnen, Gymnastik, Fitness, Exerzieren), Tanz, Ballett, Pantomime, Zirzensik, Etikette und Prozessionen.

SportkulturBewegungskultur:

Man unterscheidet im allgemeinen Breitensport und Leistungssport. Zudem gibt es die in der jüngeren Vergangenheit entstandenen Kategorien Extremsport und Funsport, die sich von traditionellen Sportarten teilweise deutlich unterscheiden. Sport kann als Mannschaftssport wie Ballsportarten oder als Individualsport betrieben werden.

zu verkaufen

Sie können die Domain dewipress.de kaufen. Alle informationen unter domainalfa.de

Soziale Netzwerke

Facebook   Twitter  Myspace Linkedin Stayfriends Schüler VZ Studi VZ  NetlogXingWikiWikipediaYoutube