Sie sind hier

Startseite

Eu-Mitgliedsstaten in Osteuropa

Mit Osteuropa wird allgemein der östliche, Mitteleuropa benachbart gelegene Teil Europas bezeichnet. Eine speziellere Definition des Begriffes Osteuropa hängt davon ab, in welchem Zusammenhang diese Bezeichnung verwendet wird.

Bulgarien liegt auf der wichtigsten Transitroute für den Straßenverkehr von Deutschland über Serbien oder Rumänien in die Türkei.

Rumänien angrenzend im Nordwesten an Ungarn, im Norden an die Ukraine, im Osten an die Republik Moldau und das Schwarze Meer, im Süden an Bulgarien und im Westen an Serbien.

Russland - Die EU ist bei weitem der wichtigste Handelspartner Russlands. Etwa die Hälfte des gesamten russischen Außenhandelsvolumens wird mit der EU abgewickelt. Besonders wichtig sind für beide Seiten die Handelsbeziehungen im Energiebereich.

Slowakei ist ein Land in Ostmitteleuropa. Im Westen grenzt es an die Tschechische Republik und Österreich, im Norden an Polen, im Osten an die Ukraine und im Süden an Ungarn. Die Karpaten erstrecken sich über die Nordhälfte des Landes und umfassen auch die Hohe Tatra.

Slowenien liegt im südlichen Mitteleuropa und grenzt im Westen an Italien, im Norden an Österreich, im Süden und Südosten an Kroatien und im Nordosten an Ungarn. Im Norden des Landes ragen die Alpen empor, während im Südwesten der Karst liegt, eine Landschaft mit charakteristischen Kalkhöhlen und Schluchten.

Ungarn ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa und grenzt an nicht weniger als sieben Länder: an die Slowakei, die Ukraine, Rumänien, Serbien, Kroatien, Slowenien und Österreich. Ungarn ist ein weitgehend flaches Land, nur im Norden gibt es einige nicht sehr hohe Gebirge.

Polen ist ein Land in Mitteleuropa. Es grenzt im Westen an Deutschland, im Süden an die Tschechische Republik und die Slowakei, im Osten an die Ukraine und Belarus und im Norden an Litauen und die russische Exklave Kaliningrad.

Tschechische Republik ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa und seit der Teilung der Tschechoslowakei in zwei Länder im Jahr 1993 ein eigenständiger Staat.