Sie sind hier

Startseite

Begriffe der Finanzmärkte:

Finanzmarkt ist ein Oberbegriff für alle Märkte, bei denen ein Handel mit Kapital stattfindet. Der Finanzmarkt gliedert sich einerseits in nationale und internationale Finanzmärkte und ist abhängig vom Gegenstand der gehandelten Finanzmittel, in Geldmarkt, Kredit- und Kapitalmärkte und den Devisenmarkt.

Der Geldmarkt:
Am Geldmarkt findet der Handel von Wertpapieren und Krediten statt.

Der Kreditmarkt:
Auf dem Kreditmarkt werden diejenigen Kredite gehandelt, welche nicht dem Geldmarkt zuzuordnen sind.

Der Devisenmarkt:
Am Devisenmarkt findet der Tausch von fremden Währungen in Buchgeld statt.

Soziale Netzwerke

Facebook   Twitter  Myspace Linkedin Stayfriends Schüler VZ Studi VZ  NetlogXingWikiWikipediaYoutube